Celle: Attraktive Kapitalanlage – Historisches Gebäude in Innenstadtnähe

29221 Celle, Büro/Praxis zum Kauf

Anlagen / Links

Kontaktdaten

Petra Jansing, Hannoversche 
Volksbank Immobilien GmbH

Objekt der Woche, neu

Objektdaten

  • Objekt ID
    65-6983
  • Objekttyp
    Büro/Praxis
  • Adresse
    29221 Celle
    Niedersachsen
  • Etagen im Haus
    2
  • Grund­stück ca.
    3.067 m²
  • Nutzfläche ca.
    140 m²
  • Bürofläche ca.
    447,20 m²
  • Gesamtfläche ca.
    651 m²
  • Zimmer
    20
  • Tagungsräume
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    1842
  • Letzte Modernisierung
    2010
  • Erschließung
    vollerschlossen
  • Bauweise
    Massiv
  • Status
    vermietet
  • Stellplätze gesamt
    11
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    5,95 % inkl. MwSt.
  • X-fache Miete
    10,98
  • Nettorendite
    9,10 %
  • Mieteinnahmen (Soll)
    66.456,00 EUR
  • Kaufpreis:
    730.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • ✓ Abstellraum
  • ✓ Altbau
  • ✓ Außenstellplatz
  • ✓ Denkmalgeschützt
  • ✓ Dielenboden
  • ✓ Einbauküche
  • ✓ Fliesenboden
  • ✓ Massivbauweise
  • ✓ Teeküche
  • ✓ Teilunterkellert
  • ✓ Teppichboden
  • ✓ Walmdach

Energieausweis

  • Energieausweis
    nicht erforderlich
    Ein Energiepass ist nicht erforderlich - Grund: Baudenkmäler gem. § 79 (4) GEG

Objekt­beschreibung

Kurzbeschreibung

Interessantes Renditeobjekt in verkehrsgünstiger Lage

Beschreibung

Mit diesem attraktiven Angebot investieren Sie in eine Immobilie mit einer faszinierenden historischen Vergangenheit!

Aktuell wird das Gebäude ausschließlich als Bürogebäude genutzt und verfügt über insgesamt 20 Büroräume sowie einen geräumigen Sitzungssaal. Die Bürofläche ist bis auf vier Räume vollständig vermietet.

Die prognostizierte Soll-Miete von ca. € 66.400,00 pro Jahr basiert auf einer Vergleichsmiete von 8,00 €/m² (Büroflächen zzgl. der Nebenräume sowie die Stellplatzmiete für 11 Fahrzeuge a`€ 30,00),

Ausstattung

Folgende Investitionen wurden getätigt:

1997 - 1999: Umfangreiche Sanierungsmaßnahmen
2010: Fenstererneuerungen
2010: Dämmung des Dachbodens

Fakten im Überblick:

- Grundstücksgröße ca. 3.067 m²
- Bürofläche inkl. Nebenräume im EG mit ca. 314 m²
- Bürofläche inkl. Nebenräume im OG mit ca. 337 m²
- Nutzfläche im KG mit ca. 140 m²
- großer Sitzungssaal
- 20 Büroräume
- vier Teeküchen mit Einbaumöbeln
- vier WC-Anlagen
- Bodenbelag: Teppich, Fliesen
- Gaszentralheizung aus dem Jahre 1997
- 11 PKW-Stellplätze

Die aktuelle Nettokaltmiete kann nicht ermittelt werden, da die bestehenden Mietverträge eine Miete inklusive Nebenkosten und teilweise Heizkosten vorsehen und keine Nebenkostenabrechnungen erstellt wurden.

Sämtliche Büroflächen sind in einem sehr guten Zustand. Die Räume sind hell und freundlich gestaltet und mit Büromöbeln ausgestattet. Eine beeindruckende Deckenhöhe verleiht dem Gebäude eine besondere Atmosphäre. Jede Büroeinheit verfügt über eine eigene Teeküche mit Einbaumöbeln sowie separate WC-Anlagen.

Die Kellerwände haben erhebliche Feuchteschäden, dieser Umstand ist im Kaufpreis berücksichtigt.

Auf dem Grundstück sind Wege- und Leitungsrechte zugunsten der Nachbargrundstücke eingetragen bzw. werden noch eingetragen. Das Grundstück wird neu vermessen, die Vermessungskosten sind vom Erwerber zu tragen.

Der angegebene Kaufpreis stellt den Mindestkaufpreis dar.

Sonstige Informationen

- Das Gebäude und die Mauer unterliegen dem Denkmalschutz, was die Nutzungsmöglichkeiten maßgeblich beeinflusst.
- Eine zusätzliche Bebauung ist nicht möglich.
- Teilflächen des Grundstücks werden herausgemessen und verbleiben bei der Stadt Celle (öffentlicher Gehweg an der Hannoverschen Straße, Grenzanpassungen zum Gelände der CD-Kaserne).
- Das Grundstück grenzt an das Veranstaltungsgelände der CD-Kaserne.

Die gesetzlich vorgeschriebenen Verbraucherinformationen finden Sie hier: https://hanvbimmo.de/verbraucherinformation/.

Lage

Die Residenzstadt Celle, mit etwa 73.000 Einwohnern, liegt im südlichen Bereich der Lüneburger Heide und ist bekannt für ihre malerische Altstadt mit über 400 Fachwerkhäusern. Neben kulturellen Sehenswürdigkeiten bietet Celle auch eine Vielzahl von Freizeitaktivitäten in der umliegenden Natur der Lüneburger Heide. Die Stadt ist ein beliebtes Ziel für Touristen und Einheimische gleichermaßen.

Celle verfügt über ein gut ausgebauten Verkehrsnetz, umfassende medizinische Versorgung, vielfältige Bildungseinrichtungen und vieles mehr. Hannover und der Flughafen Langenhagen sind über die neu ausgebaute B 3 und die A 37 in etwa 45 Minuten bequem erreichbar. Das gut ausgebaute Straßennetz bietet zudem eine schnelle Anbindung an weitere Zentren wie Hamburg, Bremen und Braunschweig.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt